Das aktuelle Update des mobilen Apple Betriebssystems iOS 8.3 soll leistungsfähiger sein und viele alte Fehlfunktionen beseitigt haben

Verbesserter Verbindungsaufbau

Die neu veröffentlichte Version soll Leistungsverbesserungen bei Safari-Tabs und dem Kontrollzentrum bieten und außerdem Apps zügiger starten. Auch die Tastaturen anderer Anbieter sollen nun schneller reagieren. Verbindungsschwierigkeiten bei Bluetooth und WLAN sollen ebenfalls besser funktionieren. Bei einigen iOS-Geräten war vorher der selbstständige Abbruch der Verbindungen war ebenso ein Ärgernis wie das Stummschalten der Lautsprecher. Das wiederholte, unnötige Anfordern der Anmeldedaten für iTunes soll bereinigt sein und der Wechsel zwischen Quer- und Hochformat läuft nun einwandfrei.

Nachrichten-App und Carplay überarbeitet

Laut Apple sind die Probleme bei der Nachrichten-App, durch die Gruppennachrichten geteilt wurden, beseitigt. Durch neue Filterfunktionen soll Spam eingedämmt werden: Unerwünschte Werbung und iMessage-Nachrichten unbekannter Herkunft können. nun direkt aus der Nachrichten-App gemeltet werden. Die Familienfreigabe soll nun nicht mehr den Download oder den Start von Apps verhindern. Ein leerer Bildschirm oder stattdessen die Darstellung der Tastatur auf dem Screen bei Carplay soll nun auch der Vergangenheit angehören. Neu gestaltet und mit mehr als 300 Symbolen und Figuren erweitert ist auch die Emoji-Tastatur. Nach dem Update von OS X 10.10.3 hat Apple die Fotomediathek an die neue App “Photos” angepasst.

Weitere Änderungen

Exchange-Accounts wurden hinsichtlich falscher Zeitzonen bei Kalenderereignissen, die mit IBM Notes erstellt wurden, modifiziert. Das eigenständige Löschen längerer Notizen in dieser App soll behoben sein. In Mail-Entwürfen soll nun der Fokus sicher erkannt werden und die “Zurück”-Funktion bei Voiceover-Gesten einwandfrei laufen.
Welche andere Änderungen Apple noch durchgeführt hat, kann in den Release-Notes nachgelesen werden. Die neuen Sicherheits-Updates für iOS 8.3 sind seperat aufgeführt.

Unbestätigten Gerüchten zufolge soll Apple bei iOS 9 den Schwerpunkt auf die Stabilität des Betriebssystems richten und nicht auf neue Funktionen. Ab sofort kann iOS 8.3 über iTunes oder Over-the-Air (OTA) aufgespielt werden.


Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Wollen Sie immer aktuell bleiben? Unsere Gratis Handy App installieren …



Rate this post

Von Touchscreen-Handy

Aktuelle Infos vom Smartphone und App Markt. Holt euch die App von touchscreen-handy.de und bleibt immer aktuell informiert.