Stiftung Warentest hat 281 Smartphones und Multimediahandys getestet und kein einziges mit der Bestnote „sehr gut“ bewertet. Testsieger wurden das Samsung Galaxy Note 4 und Galaxy S5 mit dem Qualitätsurteil Gut (1,8). Dahinter folgt das Apple iPhone 6 Plus 16GB mit Gut (1,9).

Stiftung Warentest testet regelmäßig neue Smartphones. Jetzt hat Stiftung Warentest ihre Testdatenbank mit Produktfinder veröffentlicht, worin sich Testergebnisse, Preise und technische Details von insgesamt 281 Handys befinden. Von den 281 seit 2011 getesteten Produkten sind 15 Multimediahandys, die restlichen 266 sind Smartphones.

Getestet wurden seit 2011 Smartphones, Phablets und Multimediahandys mit den gängigen Betriebssystemen wie Android, iOS, Blackberry OS oder Windows Phone. Die Reichweite der Tests reicht von günstigen Einsteigergeräten bis hin zu aktuellen Flaggschiffmodellen wie dem HTC One M9, dem Samsung Galaxy S6 Edge oder dem Apple iPhone 6 Plus.

Kein Top-Smartphone ist sehr gut

Von allen getesteten Smartphones hat kein einziges die Bestnote sehr gut bekommen. Immerhin 168 Modelle wurden von Stiftung Warentest als gut eingestuft, 91 immerhin noch als befriedigend. Durchgefallen ist keines der getesteten Geräte. Ein „mangelhaft“ wurde nicht vergeben, dafür aber sieben Mal nur ein „ausreichend“.

Ein fast ähnliches Bild geben die Bewertungen der Multimediahandys ab. Von den 15 getesteten Geräten war ebenfalls keines sehr gut. Zwei erhielten ein ausreichend, 11 ein befriedigend. Die beiden Testsieger in dieser für den Verbraucher mittlerweile eher uninteressanten Kategorie stammen von Nokia. Das Nokia C5-00 5MP liegt mit dem Qualitätsurteil Gut (2,3) knapp vor dem C3-01 Touch and Type mit Gut (2,5).

Die besten Smartphones 2015 stammen von Samsung

Samsung baut laut Stiftung Warentest die besten Smartphones 2015. Gleich drei in diesem Jahr veröffentlichte Modelle erhielten das Qualitätsurteil Gut (1,9) und sind zudem die einzigen Geräte, die in dem Qualitätsurteil eine Eins vor dem Komma haben.

Es handelt sich bei den drei Testsiegern um die Modelle Samsung Galaxy Note Edge (SM-N915FY), Galaxy S6 32GB (SM-G920F) und Galaxy S6 Edge 32GB (SM-G925F). Das aktuelle HTC One M9 liegt mit Gut (2,3) nur auf dem elften Platz.

Aktuelle Topmodelle: Samsung und Apple dominieren

In der Liste aller getesteten Smartphones seit 2014 wird Samsungs Dominanz von Apple gebrochen. Das Apple iPhone 6 Plus 16GB steht in der Testdatenbank mit dem Qualitätsurteil Gut (1,9) auf dem dritten Rang. Lediglich die Samsung-Modelle Galaxy Note 4 (SM-N910F) und Galaxy S5 (SM-G900F) waren besser. Beide erhielten die Note Gut (1,8).

Dahinter folgen die drei genannten Samsung-Smartphones, die Testsieger in der Kategorie der 2015 erschienenen Geräte wurden, sowie das Apple iPhone 6 16GB. Auf Rang acht steht mit dem HTC One (M8) das beste aktuelle Smartphone, welches nicht von Apple oder Samsung hergestellt wird.

Der Produktfinder mit Stiftung Warentest Test-Datenbank ist kostenlos abrufbar.

Bild: © Depositphotos.com / amorphis


Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Wollen Sie immer aktuell bleiben? Unsere Gratis Handy App installieren …



5/5 - (1 vote)

Von Touchscreen-Handy

Aktuelle Infos vom Smartphone und App Markt. Holt euch die App von touchscreen-handy.de und bleibt immer aktuell informiert.