Wer die aktuelle Apple Keynote am 10. September verpasst hat, kann das Mega-Event aus der Firmenzentrale in Cupertino in diesem Bericht Revue passieren lassen.


Die Spekulationen haben nun ein Ende, im Livestream hat Apple die heiß erwarteten iPhones vorgestellt. In den Videos von engadged.com kann man sich das iPhone 5c genau ansehen und zum Vergleich danach das neue Apple-Flagschiff iPhone 5s.

Das iPhone 5s ist in drei Farben erhältlich: Weiß, Space-Grau und Gold. Während sich das in Weiß, Pink, Gelb, Blau und Grün erhältliche iPhone 5c von den technischen Komponenten her gesehen näher am iPhone 5 orientiert, sind die Optik und das Handgefühl des 5s authentisch. Es besitzt das gleiche Alugehäuse mit den abgeschrägten Kanten, aber die Bedienelemente sind etwas anders positioniert. Neue Elemente sind der Dual-LED-Blitz, die Gestaltung des Home-Buttons mit einem Ring um dessen Außenseite. Dieser Ring ist das wichtigste Merkmal des iPhone 5s, er enthält den Fingerabdrucksensor, das Touch ID.

Das Gerät ist in der Lage, durch die Erfassung der individuellen Struktur der Fingerkuppe das sonst übliche Passwort zu ersetzen, um Online-Zahlungsverkehr abzuwickeln. Bis zu fünf Personen können gespeichert werden, beispielsweise eine Familie, die das iPhone gemeinschaftlich nutzt. Nach dem Einspeichern, das innerhalb einer Minute erledigt ist, läuft alles automatisch ab, der Nutzer muss nur seinen Finger auf den Button legen, um den Bildschirm zu entsperren. Das geht viel schneller und ist weitaus komfortabler als das Eintippen eines Passwortes – und ein Notieren, Ändern oder Auswendiglernen eines Passwortes wird damit auch überflüssig.


Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Wollen Sie immer aktuell bleiben? Unsere Gratis Handy App installieren …



Rate this post

Von Touchscreen-Handy

Aktuelle Infos vom Smartphone und App Markt. Holt euch die App von touchscreen-handy.de und bleibt immer aktuell informiert.